Nov
16
10:00 AM10:00

Wildfermentieren - mit Daniela Bohli

Sauerkraut kennt jeder. Aber meist nicht, wie gesund es für unseren Darm und die Verdauung ist. Daniela Bohli ist Health Coach und hat sich besonders auf diese Themen spezialisiert, da ihre eigene Geschichte sehr davon geprägt ist. Mehr darüber in der aktuellen Plogfolge. Durch das Wildfermentieren von Gemüse und Früchten kannst du mit den vielen gesunden, natürlich gebildeten Bakterien deine Darmflora in Schuss bringen und auch in Schwung halten.

750_3021.jpg

Let’s ferment.

Wildfermentieren von Rotkraut und einer Mischung aus Weisskohl, Karotte und Ingwer.

Shooting_Zuhause-1568.jpg

Daniela Bohli.

Health Coach und Darmexpertin mit Charme. Sie zeigt uns Schritt für Schritt mit Tipps & Tricks, wie ihr ganz natürlich zuhause Gemüse & Früchte fermentieren könnt.

Alles dabei:

  • 2 grosse tulpenförmige Weck Gläser

  • Bio Gemüse fürs Wildfermentieren

  • Schritt für Schritt Anleitung

  • Wichtig zu beachtende Tipps & Tricks

  • Handout für zuhause

  • Gesundes Zmittag mit fermentierten Köstlichkeiten und selbst gemachtem Kombucha gezaubert von Daniela

Bitte mitnehmen:

  • Brettli

  • Bei Bedarf Schürze

  • Notizbuch & Stift

Anschliessend am Nachmittag findet der Kombucha Event statt - das Mittagessen geniessen wir gemeinsam. Es hat pro Event 8 Plätze frei. Wer gleich beide Events kombinieren möchte, kann dies zu einem Spezialpreis - hier die Preisübersicht:

Wildfermentieren einzel 95.- CHF

Kombucha einzel 135.- CHF

Kombipreis 195.- CHF (statt 230.-)

View Event →
Nov
16
12:30 PM12:30

Kombucha - mit Daniela Bohli

Spritzig, süss-sauer und dazu noch gesund: Kombucha. Zurzeit in aller Munde - zurecht. Denn das selbstgemachte Getränk verhilft deinem Darm gesund in Schwung zu bleiben. Also nicht nur ein cooler Trend sondern traditionelles Handwerk. Daniela Bohli ist Health Coach und hat sich durch ihre eigene Geschichte (höre gern in die Plogfolge mit ihr rein) vor allem den Themen Verdauung und Darm gewidmet. Sie zeigt uns Schritt für Schritt mit Tipps & Tricks, wie Kombucha gemacht wird.

750_3900.jpg

Kombucha.

Wie du diesen Pilz richtig ansetzt, damit die natürlicheFermentation in Gang kommt - inklusive Rundum-Set von fairment*.

Shooting_Zuhause-1568.jpg

Daniela Bohli.

Health Coach & Darmexpertin mit Charme. Sie zeigt dir Schritt für Schritt mit Tipps & Tricks, wie du deinen Kombucha selbst zuhause machen kannst.

Alles dabei:

  • Rundum-Kombucha Set von fairment* im Wert von 59.90 CHF

  • Schritt für Schritt Anleitung

  • Wichtig zu beachtende Tipps & Tricks

  • Handout im Set** mit drin

  • Gesundes Zmittag mit fermentierten Köstlichkeiten und selbst gemachtem Kombucha gezaubert von Daniela

Am Vormittag findet der Wildfermentieren Event statt und das Mittagessen geniessen wir gemeinsam. Es hat pro Event 8 Plätze frei. Wer gleich beide Events kombinieren möchte (wenn du schon mal da bist), kann dies zu einem Spezialpreis - hier die Preisübersicht:

Kombucha einzel 135.- CHF

Wildfermentieren einzel 95.- CHF

Kombipreis 195.- CHF (statt 230.- CHF)

*fairment ist ein innovatives, soziales Start-Up aus Berlin, 2015 gegründet. Ihr Ziel: Das uralte Getränk Kombucha nach dem Originalrezept in Rohkostqualität wieder zugänglich zu machen. Leon & Paul haben also die erste Raw-Bio-Kombucha-Brauerei zum Leben erweckt. Mit Fairtrade-Qualität und in Zusammenarbeit mit der sozialen Delphin-Werkstätte.

Im Rundum-Set inbegriffen sind:

  • 1x Scoby Kombucha Pilz mit Starterflüssigkeit

  • 1x Fairment Kombucha Teemischung

  • 1x Bio Rohrzucker

  • 1x Gärgefäss mit Haube und Deckel 3,4 l

  • 1x Sieb

  • 1x Trichter

  • 1x Teenetz

  • 1x Rezeptheft

**Aufgrund der Bakterien braucht es für die Herstellung von Kombucha explizit Plastikutensilien, die nur dafür verwendet werden, da andere Materialien wie Metall und Bakterien von anderen Utensilien aus der Küche den Fermentationsprozess beeinflussen können. Daher hat man so sein ganz eigenes, wiederverwendbares Kombucha-Set auch für die Zukunft mit allem Drum & Dran. Ebenso den Tee & Rohrzucker habt ihr so gleich für eure nächste Kombucha-Herstellung zu Hause bereit, da wir für den Event Tee & Zucker separat schon für euch vorbereiten.

View Event →
Dec
1
10:00 AM10:00

Winterbasics aus der lokalen Lama Leibacherwolle stricken - mit Maria vom Strickcafé MariMar

Stricken ist kreativ, meditativ. So habe ich es für mich vor einigen Jahren wiederentdeckt, als ich mir mein eigenes Stirnband stricken wollte. Ich liebte es früher als Kind in der Handarbeit zu stricken. Das war für mich Entspannung pur. Und die Freude, wenn man am Schluss sein eigenes Werk in der Hand hält, hält ewig. Als ich dann noch die einzigartig pure, lokale Wolle der sechs Lama Leibacher aus Elgg für die Less. Stirnbänder verstricken durfte, war es für mich vollkommen.

Lamas.jpg

Lama Leibacher Jungs.

Die sechs hübschen Lamas von Christiane Leibacher aus Elgg sind alle einzigartig. Jeder in seiner Farbe und jeder mit seinem Charakter. Du kannst sie sogar auf einem Trekking besuchen & erleben.

LamawolleBasics.jpeg

Basics stricken.

Aus der lokalen, limitierten Lamawolle der sechs Lama Leibacher kannst du dein Winterbasic nach Wahl stricken: Stirnband, Beanie, Fäustlinge, Stulpen.

Es sind ganz simple Strickmuster und daher für jedes Niveau geeignet. Die ideale Basis ist es, wenn du einst in der Schule stricken gelernt hast - auch wenn du es seit dann nicht mehr gemacht hast. Der Kurs ist ein einfacher Wiedereinstieg für Strickfreudige, die anschliessend ihr zeitloses, selbstgestricktes Lieblings-Winterbasic in der Hand halten.

Alles dabei:

  • Lokalste Lamawolle aus Elgg als Basis

  • Simple Strickmuster für zeitlose Winterbasics

  • Professionelle Anleiten & herzlicher Support durch Maria vom MariMar Strickcafé

  • Anleitung für Zuhause zum Wiederverwenden

  • Gesundes, ausgewogenes Zmittag sowie Getränke & Snacks

Stricknadeln (4,5) kannst du entweder deine eigenen mitbringen oder sie direkt vor Ort bei Maria im MariMar Strickcafé kaufen. Bei ihr findest du faire, nachhaltige Wolle und kreative Strickinspirationen.

Es hat 8 Plätze à 188.- CHF - der Event findet direkt im MariMar Strickcafé in Zürich im Kreis 4 statt.

View Event →

Oct
12
10:00 AM10:00

Handtöpfern - mit Danijela von danciceramics

Von Hand töpfern. Bedeutet den rohen Ton zu fühlen, spüren und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Du formst anhand der Wulst- oder Daumentechnik deine ganz persönlichen Gegenstände für den Alltag. Das können eigene Teetässchen sein, eine kleine Räucherschale, eine grosse Schüssel für Früchte oder kleine Schälchen für in der Küche bis hin zu einer individuellen Vase. Es können auch verschiedene Sachen kombiniert werden - so wie es dir entspricht und die Zeit hergibt.

Handtöpfern.jpg

Danijela von danciceramics.

Bereits als Kind hat die sehr gespürige, kreative Danijela ihre Faszination am natürlichen Material Ton gefunden und bis heute beibehalten. Formen, Farben, Facetten - sie kreiert natürlichste Keramik-Unikate mit Herz & Hingabe.

Von Hand töpfern.

Aus Ton formst du, was dir gefällt. Danijela leitet uns an und lässt dir den Freiraum, individuell zu gestalten. In Ruhe und die Gegenstände, die dich im Alltag begleiten sollen.

Alles dabei:

  • Ton als natürliche Grundlage für deine Kreationen
  • Erlernen des Handtöpfern anhand der Wulst- oder Daumentechnik
  • Gesundes, selbstgemachtes Zmittag bei Danijela
  • Viel Raum und Zeit, sich kreativ auszutoben

Speziell am Event ist, dass die Gegenstände von dir im rohen Zustand geformt werden - anschliessen müssen sie trocknen und du besprichst individuell mit Danijela deine Wunschglasur. So wird sie dies für dich umsetzen und brennen. Einige Wochen nach dem Event, kriegst du deine fertigen Schätze nach Hause geschickt (je nach Volumen und Gewicht deiner Kreationen wird das Porto vor Ort berechnet) oder du kannst es bei ihr abholen.

Achtung: Da die rohen Gegenstände nicht gut transportiert werden können und bei Danijela im Atelier gebrannt werden müssen, findet der Event nicht in Winterthur sondern direkt in Danijelas Atelier in Wangs (in der Nähe von Sargans) statt. Auf jeden Fall wird es ein einmaliges Kreativ-Erlebnis.

Es hat 8 Plätze à je 195.- CHF (inkl. Material & Mittagessen) frei - schnapp dir dein Plätzli, es hat bereits einige Voranmeldungen.

View Event →
Sep
29
2:00 PM14:00

Hübscher Flowerhoop gestalten - mit Lena

Flowerhoop.jpg

Flowerhoop.

Kannst du ihn schon an deiner Wand oder Türe sehen? Zeitlos hübsch: Aus frischen Blumen kreiert, lebt der Flowerhoop getrocknet ein Leben lang.

lena_baumann_1.jpg

Pflanzenliebhaberin. Blumenbegeisterte. Dies mit Kreativität als Floristin zu verbinden, ist für sie das Höchste. Der Flowerhoop ist dabei die Essenz, mit wenig etwas ganz Schlicht-Zeitloses zu kreieren.

Kreiere deinen ganz individuellen Flowerhoop:

Ein schlichter Metallring umgarnt von zart-zeitlosen frischen Blumen & Pflanzen. Lena zeigt dir wie & dann lässt du deiner Kreativität freien Lauf. Der Flowerhoop hält durch die nach und nach getrockneten Blumen & Pflanzen ein Leben lang und ist ein natürlicher Hingucker. Ein entspannt-kreativer Nachmittag mit feinem Getränk und selbstgemachtem Snack.

8 Plätze à 98.- CHF inkl. Material und Snacks.

View Event →
Less @ Winside: Tuusch Ruusch Flohmi 5.0
Sep
15
2:00 PM14:00

Less @ Winside: Tuusch Ruusch Flohmi 5.0

Am 15. September öffnen einige Altstadtwohnungen in Winterthur ihre Türen mit eigenem Programm. Less ist auch dabei. Ich nutze die Gelegenheit für einen weiteren Tuusch Ruusch Flohmi zum baldigen Jahreszeitenwechsel. Ein guter Zeitpunkt wiedermal etwas auszumisten. Und in einen sinnvollen Tauschrausch zu kommen. Gemütlich zusammenzukommen und sich auszutauschen. Auch wird es einen Mini-Designmarkt mit meinen Produkten geben, die die sie gern live betrachten und fühlen möchten. Herzlich willkommen in der Less Stube!

Bringt eure 5-10 Kleidungsschätze (auch Schuhe, Taschen, Schals etc.) mit, die hoffentlich noch anderen Freude bereiten sollen. Und nehmt gern mit, was euch aus tiefstem Herzen gefällt. Alles, was übrig bleibt, wird je nach Zustand an einem Spendenflohmarkt im Glarnerland weitergegeben, der Pfarrer Sieber Stiftung gewidmet oder Caritas gespendet. Also so oder so für einen guten Zweck, wo sie aller Art wiederverwendet werden.

Es ist für alle offen, die Lust haben zu tauschen und sich auszutauschen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, kommet spontan.

View Event →
Sep
14
3:00 PM15:00

Less @ Podiumsdiskussion: Nachhaltigkeit im Alltag

Tanja, Andrea und Lisa-Marie sind drei Studentinnen des 200HR Yoga Teacher Trainings im Yoga Haus in Wiedikon, Zürich. Die liebe Andrea, die wie ich aus dem Glarnerland stammt, hat mich ganz herzlich für ihr Karmaprojekt angefragt. Sehr gern bin ich Teil davon und gemeinsam möchten wir motivieren, seinen Alltag nachhaltiger zu gestalten. Ganz einfach und simpel. Treffen wir uns zu einem gemeinsamen Austausch. Wo sie mir Fragen stellen und ich aus meinem ganz einfachen Alltag im Prozess zu Less is more meine Erfahrungen teile - genau so wie der Rahmen für euch geöffnet wird, denn wir können alle voneinander lernen. Das Ziel ist es, wertvolle Tipps für den Alltag zu sammeln. Für Kleiderschrank, Kühlschrank über Spiegelschrank bis Putzschrank.

Freut euch:

  • Interessanter Austausch

  • Wertvolle Alltagstipps

  • Vegane Snacks

  • DIY-Rezept für Zuhause

  • Less. Mini-Designmarkt

Raum.jpg

Yoga Haus.

Hier treffen wir uns. Für einen offenen Austausch. Zu einem simpleren Alltag. Und einer nachhaltigeren Zukunft.

Es ist für alle offen, die interessiert an einem nachhaltigen Alltag sind und inspiriert werden möchte sowie selber inspieren. Der Eintritt ist frei. Es gibt eine Kollekte, die sinnvoll eingesetzt wird. Da die Plätze beschränkt sind, melde dich gern via Mail an cooke.tanja@gmail.com und dein Plätzli ist für dich sicher.

Wir freuen uns sehr auf euch Herzensmenschen!

View Event →
Aug
28
7:00 PM19:00

'Ausverkauft': Waldyoga & Tee mit Hanne von FlowFabrik

Naturverbunden. Körperbewusst. Seelengerührt. Waldyoga mit Achtsamkeitsspaziergang und Einbezug der Natur. Bäume, Boden, Himmel. Bei diesem magischen Spätsommerabend lade ich dich gemeinsam mit Hanne von FlowFabrik ein, einfach zu sein. Dich einzulassen auf die reiche Natur, die uns umgibt.

Nature surround us. Nature is in us. Nature is where we come from. And where we can go for whatever we are in need of.
— Hanne
waldyoga2.jpg

Walderlebnis & Tee.

Nach einem tiefverwurzelnden Walderlebnis den Spätsommerabend bei einem Tee gemeinsam ausklingen lassen.

Peace, beauty, connection, love. This is why yoga in nature is so powerful. It’s like us all coming home. Home to nature. Home to ourselves.
— Hanne

Sei dabei bei diesem einmaligen Walderlebnis mitten in der Idylle vom Winterthurer Wolfensberg. Es dürfen so viele kommen, wie mögen. Bring deine Matte mit, einen Becher für den Tee und einen warmen Pulli. Den Tee bringen wir mit. Am Schluss kann jeder geben, was er oder sie möchte - ein Kässäli wird vor Ort sein. Wir freuen uns auf Dich!

Wenn du gern dabei sein willst, meld dich doch gern per Mail unter contact@lessismore.live an. So können wir dir den exakten Treffpunkt mitteilen. Ein letztes Verschiebedatum bei nassem Wetter gibt es: Den Donnerstagabend, 29. August 2019.

View Event →
Less @ Designmarkt Heizwerk Festival
Aug
4
10:00 AM10:00

Less @ Designmarkt Heizwerk Festival

Das hippe Festival findet von Mittwoch bis Sonntag im stimmungsvollen Areal eines ehemaligen Heizwerks in Arbon statt. Nur 5 Minuten vom Bahnhof Arbon und ganz in der Nähe vom weiten Bodensee. Hier gibt’s freakige Musik auf die Ohren, coole Drinks zu kippen und Auserwähltes zu schnabulieren. Und am Sonntag der Designmarkt für Ästheten: Kreative Menschen teilen da ihr Handgemachtes - Vielfalt und Authentizität hoch zehn.

Auch ich bin dabei mit meinen pflanzengefärbten Fair Hair Ties, wo jeder einzelne ein Unikat ist. Die ein oder andere Überraschung entdeckt ihr da, die gemeinsam mit kreativen Lieblingsfrauen von mir entstanden sind. Freut euch, ich tus schon sehr!

View Event →
Jul
6
9:00 AM09:00

Ausverkauft: Naturseifen selbstgemacht mit Heidi von Seifenstück

Die Seife ist ein altbewährter, zeitloser Begleiter. Dahinter steckt ein ausgeklügeltes Handwerk. Das wir gemeinsam mit Heidi von Seifenstück an diesem Workshop erfahren. Und vor allem selbst von Hand umsetzen. Du kreierst deine ganz eigenen Seifen nach Heidis Grundrezept, das du auf dich persönlich abstimmen kannst. Nach diesem Workshop nimmst du sage und schreibe 1,5 Kilo Seife für dich und deine Liebsten mit nach Hause - bist also über ein Jahr mit deinen eigenen Seifen versorgt und hast immer ein hübsches, selbstgemachtes Geschenkli auf Lager.

Seifenstücke.jpg

Individuelle Naturseifen.

Gemeinsam mit Heidi lernst du in diesem Basiskurs, wie du Seifen selbstständig im Kaltverfahren siedest. Tauche ein ins kreative Erschaffen von Hand und das Tüfteln deiner eigenen Seifen mit allen Sinnen.

Heidi.jpg

Die Passion der sympathischen Naturherzensfrau aus dem Berner Oberland ist es, Seifen zu kreieren. Sie kommt extra zu uns nach Winterthur und teilt mit uns auf simple Art und Weise das Handwerk der kaltgerührten Naturseifen.

Seifenstück1.jpg

Natur pur.

Ob nach Ringelblume duftend, mit Malveblüten drin oder ganz dezent verziert - an diesem Workshop kannst du rund 1,5 kg eigene Seifen von Hand ganz nach deinem Geschmack zaubern. Und immer wieder zuhause nachproduzieren.

Im Kurspreis inbegriffen sind alle natürlichen Zutaten, die es für die Seifenherstellung braucht, das ganze Material sowie eine Seifenform für dich zum zuhause Nachproduzieren.

Bringe gerne eine Schürze mit und ziehe bequeme Arbeitskleidung an. Wir freuen uns auf Dich!

Der Nachmittagskurs (14-17 Uhr) sowie der zusätzliche Vormittagskurs (9-12 Uhr) sind komplett ausverkauft. Danke für das grosse Interesse!

View Event →
Jun
15
10:00 AM10:00

Clean & Simple - Putz- & Waschmittel selbstgemacht mit Mamani Flora

Ein cleanes Zuhause. Putzen mit weniger. Aber natürlicher. Das war schon immer ein Traum von mir: Aus simplen Zutaten eigenes, effektives Putz- und Reinigungsmittel selbst zu kreieren. Simpel und zeitlos aufbewahren, nutzen und wieder auffüllen. Ein natürlicher Kreislauf wird mit diesem Workshop geschlossen: Mit Mamani Floras Erfahrung machen wir selbst von Hand aus natürlichen Zutaten Putzbasics, die vielseitig einsetzbar sind.

cleansimple3.jpg

Clean & simple.

- Abwaschmittel als Flüssigseife & Pulver für Maschine
- Reinigungsspray für Fenster, Spiegel & Oberflächen
- Kalklöser fürs Bad & Küche
- WC-Reinigungstabs
- Waschmittel für Kleidung

IMG_0486.jpg

Ein Naturherzensmensch. Green Living. Sie lebt, was sie teilt. Natürliches von Hand selbermachen ist bei ihr und ihrer ganzen Familie Alltag. Eine grosse Freude, dass sie uns ihre bewährtesten Rezeptli für Naturreinigungsmittel zeigt.

All in.

Im Tagesworkshop kreierst du deine ganz individuellen Reinigungsmittel. Tüfteln, zusammenmixen, feintunen mit dem passenden Duft. Das Grundrezept ist gegeben und das Handout all den Rezepten sowie Tipps & Tricks kannst du anschliessend mit nach Hause nehmen. Jeder hat zum Schluss seine Basic-Ausstattung an allen natürlichen Reinigungsmitteln, die er oder sie im Alltag braucht - und das in zeitlos und immer wieder befüllbaren Behältern. Keep it clean & simple!

Ein selbstgemachtes Zmittag, Getränke und Snacks sind ebenfalls inklusive. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Herzensworkshop in Less’ Wohnzimmer mit einer wundervollen Gruppe in persönlichem Rahmen. Welcome!

View Event →
May
18
10:00 AM10:00

Back to Basic - Körperpflege selbstgemacht mit Mamani Flora

Womit pflegen wir unseren Körper? Auch da braucht es gar nicht so viel. Am liebsten simple, natürliche Cremli und Mitteli. Schon seit langem ist es ein Traum von mir, meine eigene Körperpflege ganz individuell selbst herzustellen. Ich freue mich, dass dies gemeinsam mit der Erfahrung von Mamani Flora Wirklichkeit wird. Wir laden dich herzlich dazu ein, dabei zu sein: Zu tüfteln, riechen, mischen und von Hand zu kreieren.

IMG_0297.jpg

Back to Basic.

Mache deine eigenen Körperpflege-Basics für einen simplen, nachhaltigen Alltag: Deo, Peeling, Alrounder-Creme, Lip Balm und Gesichts-/Körperöl. Ganz einfach von Hand mit natürlichen Zutaten.

IMG_0486.jpg

“Pflanzenmedizin, Naturkosmetik, Green Living. Ich möchte dich inspirieren, voller Vertrauen deine Intuition wahrzunehmen, die natürliche Verbundenheit mit den Pflanzen wieder zu entdecken und die Kraft der Pflanzen ganz bewusst im Alltag zu nutzen.”

Im Tagesworkshop dabei:

  • Alle hochwertigen, natürlichen Zutaten zum Zusammenmischen

  • Zeitlose, individuell beschriftbare Behälter zum immer wieder Befüllen

  • Know-How und Rezepte in Form eines Handouts für Zuhause

  • Dein individuelles Deo, Creme, Peeling, Lip Balm und Gesichts-/Körperöl

  • Simples, pflanzenbasiertes Zmittag, Getränke und Snacks

  • Ein persönlicher Rahmen mit viel Feingefühl für ein besonderes Erlebnis

IMG_0299.jpg

Für dich.

Das Grundrezept ist da - du hast jedoch die Freiheit, es ganz individuell auf dich abzustimmen. Sei es der Duft, die Konsistenz. Damit es für dich passt. Und du es liebst. Jeden Tag.

Es hat 8 Plätze für 8 Tüftler:

Bilder von Nicole (Mamani Flora) und Aram Loosman.

View Event →
May
4
10:00 AM10:00

Achtsamkeit erleben mit Nadja Schelling-Neyer

Achtsam. Sein. Immer mehr bei sich ankommen. Und egal was im Aussen passiert, im Innern gelassen bleiben. Es braucht dafür gar nicht so viel. Vor allem Bewusstsein. Für sich selbst. Leichtigkeit und Gelassenheit sollen dich bereichern und begleiten im Alltag auf deinem ganz persönlichen Weg.

Nadja_Schelling-Neyer.jpg

Nadja Schelling-Neyer

“Die Achtsamkeit und alle damit verbundenen Qualitäten bereichern mein Leben nun seit mehreren Jahren. Mit offenem Herzen präsent sein – von Moment zu Moment – ist für mich nicht nur Teil meiner täglichen Achtsamkeitspraxis, sondern eine Lebenshaltung, die mich ankommen lässt, stärkt und mit grosser Dankbarkeit erfüllt.”

Erfahren & Austauschen

Wie du durch simple Anwendungen und Übungen Achtsamkeit erleben kannst, zeigt dir Nadja als Achtsamkeitslehrerin i.A. (CFM Zürich, Béatrice Heller und Yuka Nakamura) in unserem von Herzen kreiertem Workshop. Umsetzen, erfahren und mitnehmen in den Alltag. Das ist uns wichtig. Sowie der gemeinsame Austausch. Das Ganze lassen wir zum Schluss bei handerlesenem Tee & selbstgemachtem Gebäck ausklingen.

Im Achtsamkeits-Workshop erwartet Dich:

  • Ein persönlich vertrauter Rahmen in Less' Wohnzimmer
  • 2h angewandte Achtsamkeits-Übungen mit gegenseitigem Austausch
  • Naturbelassener Schweizer Bergkristall als Achtsamkeits-Symbol zur Wegbegleitung
  • Auserlesener Tee & selbstgemachtes Gebäck beim Zusammensitzen
  • Simple und bereichernde Erfahrung, die dir im Alltag dienen soll

Es gibt 6 Plätze à CHF 68.- für Achtsamkeits-Neulinge aber auch -Erfahrene (bring dein Lieblingskissen mit):

Achtsamkeit.jpg

Mehr.

Wenn du mehr von Nadja Schelling-Neyer und ihrer Tätigkeit im Bereich Achtsamkeit erfahren möchtest, besuche gern ihre Website. Für all-in-Achtsamkeits-Interessierte bietet sie vertiefende Achtwochenkurse an oder auch immer wieder Achtsamkeitsabende zum Reinschnuppern.

Zu Nadja, dem Thema Achtsamkeit und unserem gemeinsamen Workshop gibt’s eine persönliche Plog-Folge - hört gerne rein.

View Event →
Mar
30
to Mar 31

Less @ Yonamo

Yoga, Nachhaltigkeit und mehr. Ein bewusster Lebensstil. Am Yonamo Festival treffen sich gleichgesinnte und interessierte Menschen in der Halle 53 in Winterthur. Less ist mit dabei und bringt euch den befreienden Mindful Minimalism Lifestyle näher. Für alle, die genug vom Massenkonsum und zu viel Zeugs haben. Dafür von Favorites umgeben und einfach von innen zufrieden sein möchten.

Less bringt die Lieblingsbasics aus ihrem Alltag mit und zeigt am Stand AS3 anhand dessen, wie befreiend ein Leben mit weniger sein kann: Es warten vier thematische Weniger-ist-mehr-Workshops ganz praktisch aus dem Alltag für den Alltag gehalten. Damit jeder sofort damit anfangen kann.

Garderobe.jpg

Sa, 30.03. 10-11 Uhr: Kleider

Schritt für Schritt zur ganz persönlichen Lieblingsgarderobe mit eigenem Stil. Zeitlos kombinieren und Tag für Tag mit Freude tragen.

Bad.jpg

Sa, 30.03. 14-15 Uhr: Bad

Bewusst seinem Körper und zugleich der Umwelt Gutes tun. Überschaubares Spiegelschränkli & Badezimmer wird zur Wohlfühloase.

Einkaufen.jpg

So, 31.03. 14-15 Uhr: Einkauf

Unverpacktes Einkaufen, lebendiges Markterlebnis, Fokus behalten im Supermarkt. Weniger Müll produzieren, mehr Kreativität und Natürlichkeit in der Küche.

Deko.jpg

31.03. 10-11 Uhr: Deko

Sich in seinem Zuhause zuhause fühlen. Das, was einen umgibt, erfreut Auge und Herz.

Es ist alles kostenlos - also auch Less’ Workshops - bis auf die Yoga-Sessions und der grossartige Bio-Brunch am Sonntagmorgen am Festival-Wochenende. Check das Programm ab, les gern den Blog-Post dazu auf Yonamo und ich freu mich, dich da zu sehen.

View Event →
Cosy Clothing Swap Concert
Mar
1
8:00 PM20:00

Cosy Clothing Swap Concert

Für alle Frühjahrsausmisterbienchen und Mariekondoanhänger: Es ist wieder soweit. Ihr könnt eure 10 liebsten Schätze mitbringen, die ein zweites, drittes oder gar viertes Leben verdient haben. So werden wir einen zauberhaften Schatztruhentisch vor uns haben, wo sich jeder wiederum wohlwollend bedienen kann. Ein Geben und Nehmen. Ein freudiges Gefühl, wenn du siehst, wie jemand anders an deinen Schätzen Freude hat. Und du ein Unikat findest, das genau zu dir kommen möchte. Das tut so gut dieser Tuusch Ruusch. Ganz gemütlich unter Gleichgesinnten in Less’ wohlig heimeligen Wohnzimmer. Bei einem kreativen Drink und mit Sarah Luisas verzaubernder Stimme begleitet von authentischen Ukulelen-Klängen. Dieses ganz persönliche Wohnzimmerkonzert mit dieser wundervollen, quickfidelen Persönlichkeit habe ich auf Instagram gewonnen und ich möchte es so gerne mit euch in diesem Rahmen teilen. Alle Herzensmenschen sind willkommen - ob sie nun tauschen oder horchen oder beides wollen. Kommet und entspannet.

View Event →
Dec
1
10:00 AM10:00

Ausverkauft: Lama Stirnband selber stricken

Wolltest du schon immer mal etwas selber stricken? Es lernen oder wieder aufleben lassen, was sich früher in der Handzgi einst so wendig angefühlt hat? Dann hast du bei diesem Tages-Workshop am 1.12. (10-12.30 Uhr, Pause mit Lunch, 14-16.30 Uhr) die Möglichkeit, ganz einfach und simpel kreativ zu werden: Und am Schluss dein ganz persönliches, selbstgestricktes Lama-Stirnband durch den Winter zu tragen. Was für ein Stolz und was für eine Wertschätzung, dass du es hoffentlich über Jahre trägst.

Ana von Nadelparty zeigt dir einfach und simpel Schritt für Schritt wie du die Maschen anschlägst, rechts und links stricken kannst und damit dein Wunsch-Lamastirnband mit deinen eigenen Händen erschaffst. Egal ob Anfänger, mal in der Schule gelernt oder Hobbylismerin - jeder und jede ist willkommen, die Freude am Selbermachen hat. Und das mit der natürlichsten, lokalen Lamawolle der Lama Leibacher aus Elgg. Mehr zur Geschichte rund Lama Leibacher und die daraus entstandenen Stirnbänder im ersten Plog-Interview - Less im Gespräch mit Christiane Leibacher.

Ana Nadelparty.jpg

Ana von Nadelparty

Ana ist kreativ und einfach super sympathisch. Als Handarbeitslehrerin schafft sie es, Klein bis Gross unter anderem das Stricken beizubringen. Nebenbei setzt sie mit ihrem Label Nadelparty DIY Workshops von Häkeln über Nähen bis Stricken um. Ich freu mich besonders, den Lamastirnband-Workshop genau mit ihr wahr werden zu lassen.

Less im freudigen Austausch mit Ana von Nadelparty zum gemeinsamen Lama-Stirnband Strick-Workshop, DIY und allem, was dazu gehört.

Alle Plog-Folgen (Podcast meets Blog) findest du hier.


Workshop Package:

  • Tages-Workshop am 1.12. von 10-16.30 Uhr inkl. Lunch-Pause entspannt von Basics zum Lamastirnband mit Ana bei Less
  • Natürlichste Lamawolle der Lama Leibacher aus Elgg mit Farbe deiner Wahl, Bambus-Stricknadeln, Wollnadel und extra für diesen Kurs für dich angefertigte Anleitung
  • Gemütliches Beisammensein bei frischem Tee und selbstgemachtem Lunch von Juciane inklusive
  • Am Schluss dein selbstgestricktes Lamastirnband in der Hand - ob für dich oder als Weihnachtsgeschenkli für deine liebste Freundin, Schwester, Mama

Es hat maximal 8 Plätze à 188.- CHF frei für den Tages-Workshop am 1.12. von 10-16.30 Uhr mit Lunch-Pause: Material wie natürlichste Lamawolle in der Farbe deiner Wahl, Bambus-Stricknadeln und Wollnadel, extra für diesen Kurs für dich angefertigte Anleitung und selbst gemachter Lunch inklusive - wir freuen uns auf dich, du qualitätsbewusster Kreativmensch!

View Event →
Bienenwachstuch selbst gemacht
Sep
22
10:00 AM10:00

Bienenwachstuch selbst gemacht

Bienenwachstuch anstatt Alu- & Plastikfolie

Wir haben genug von überdimensionalem Abfall durch endlose Verpackung. Und du? Erst noch, wenn es so schöne Alternativen wie zum Beispiel das Bienenwachstuch gibt: 

  • Es besteht aus einem ganz normalen Stofftuch, das mit Bienenwachs und Jojobaöl umgeben wird.

  • Damit kannst du angeschnittene Lebensmittel einwickeln und Schüsseln überdecken. Denn das Bienenwachstuch lässt sich durch die Wärme der Hände in Form bringen und passt sich super an.

  • Dazu riecht es sooo natürlich gut nach Bienenwachs. Und kann einfach mit einem feuchten Lumpen gereinigt werden und ist wieder ready für den nächsten Gebrauch. Immer und immer wieder.

Bienenwachstuch.jpg

Kreativ sein

Miriam von Studio C. aus Winti liebt es zu nähen. Ob die zuckersüssesten Kinderkleidli, Mehrweg-Abschmink-Pads oder eben auch Bienenwachstücher. Nachhaltigkeit liegt ihr am Herzen. Und die Wertschätzung. Dass etwas Selbstgemachtes lange und besonders Freude macht.

Stempeln & Bügeln

An unserem letzten Dachterrassen-Event werden wir hoch über den Dächern von Winterthur mit Blick ins Grüne gemeinsam kreativ:

  1. Die zur Verfügung gestellten Nature-farbenen Baumwolltücher könnt ihr nach eurem Gusto zuschneiden und anschliessend bestempeln.

  2. Dann zeigt euch Miriam von Studio C., wie ihr daraus mit Bienenwachs und Jojobaöl anhand des Bügeleisens ein Bienenwachstuch macht. Jeder kann zwei Bienenwachstücher in der Grösse seiner Wahl kreieren und natürlich mit nach Hause nehmen. Und hoffentlich lange lange brauchen.

Dazu gibt’s frischen Tee und einen selbst gemachten Kürbiskuchen passend zum herbstlichen Duft in der Luft. 

Es gibt 6 Plätzli à 55 CHF inkl. Material und Snack - es hät solangs hät: 

View Event →
Rooftop Concert Ginger and the Alchemists
Sep
7
8:00 PM20:00

Rooftop Concert Ginger and the Alchemists

This is the start of something beautiful. So heisst die erste Single von meiner Lieblingsband aus Winterthur: Ginger and the Alchemists. Jeder Moment, kann der Anfang für das Schöne sein. Bei mir war es diese erste Single, die mich in der Silvesternacht ins 2018 begleitet hat. Und am Freitagabend spielen sie bei mir auf der Dachterrasse. Für euch alle. 

‘The Start of Something Beautiful’ nimmt uns mit auf eine Reise voller Optimismus und Tatendrang. Das Werk ermutigt uns, Rückschläge als Chancen wahrzunehmen und unsere Weichen Richtung Neuanfang zu stellen.
— Ginger and the Alchemists

Ginger 

Inspiriert vom Gefühl der Freiheit in den endlosen Landschaften und weitläufigen Regionen des hohen Nordens schreibt Ginger ausdrucksstarke, authentische Songs.

Anstatt „Higher, faster, stronger“, wie auch ein Song von ihnen heisst, tauchen wir entspannt in die eingängigen Melodien geprägt von der klaren, zarten Stimme von Ginger, mehrstimmigem Satzgesang ihrer Alchemisten unterlegt von sphärischen Klängen ein. Ein Zückerli für die Seele mit mattgoldenem Glanz, erschafft Raum zum Träumen, darin zu versinken und aufzugehen. Und das direkt unter dem freien Himmel mit schweifendem Blick auf den Stadtjungle à la Stadtgarten. Mit dazu passendem Ingwerdrink by Less für euch Ginger Fans.

Erlebt mit – es hat 20 Plätze, damit die Dachterrasse schön ausgefüllt aber nicht überfüllt wird, sind wir froh um eine kostenlose Anmeldung*. Kollekte willkommen. Update: Die 20 Plätze sind bereits ausverkauft, danke für das Interesse! 

*Das Konzert findet nur bei trockenem Wetter auf der Dachterrasse statt, ja am liebsten mit Sonnenuntergang und lauen Sommertemperaturen. Ansonsten gemütlich im Wohnzimmer.

Bilder by Beka Bitterli Fotografie

View Event →
Abgesagt: Mindful Meditation Bliss
Aug
25
8:00 AM08:00

Abgesagt: Mindful Meditation Bliss

Tauche ein in die Welt der Achtsamkeit. Augen schliessen. Einatmen. Ausatmen. Entspannen. Wahrnehmen und einfach mal alles gaaanz langsam und bewusst machen. Die Atmung sowie auch unser Körper sagen soviel über unseren Gemütszustand aus. Senden uns Zeichen, die heute im schnelllebigen Alltag oft untergehen.

Katharina.jpg

"Wir haben nur einen Körper. Er ist das Zuhause unserer Seele."

Um wieder mehr auf seinen Körper hören zu können und so gesund und im Einklang zu sein, gibt euch Katharina von Like a butterfly Yoga & Meditation einen wundervoll vielseitigen Einblick in die Welt der Meditation, achtsamen Bewegung und bewussten Atmung. Alles ist miteinander verbunden.

Das ist unser Mindful Meditation Bliss für dich:

  • Wenn die Stadt noch ruht, kommen wir hoch oben auf der Dachterrasse zusammen.
  • Machen es uns gemütlich und starten bewusst ins Wochenende.
  • Dabei bewegen wir uns achtsam und langsam, atmen tief und bewusst, erleben eine angeleitete sowie eine Gehmeditation.
  • Das Ganze ist umrahmt von interessanten Inputs zum Thema Mindful Meditation sowie einer zauberhaften Atmosphäre mit Kerzenschein und Klangschale.
  • Anschliessend ein entspanntes Beisammensein bei einer selbstgemachten Iced Golden Milk und leckeren Vitaminballs von Exploring with Danielle.
  • Dabei könnt ihr Katharina alles rund um das Thema Mindful Mediation fragen und persönliche Tipps für den Alltag abholen.

Starte voller Balance in dein Wochenende. In jeden Tag.

Leider müssen wir den Event aufgrund von Regen absagen. Danke fürs Interesse!

Stay grounded.

Photo of Katharina by Manuel Gussmann Photography

View Event →
Chrüter Chraft Chund
Jun
30
10:00 AM10:00

Chrüter Chraft Chund

Mamani1.jpg

Voller Intuition entdeckt sie die Pflanzen und Kräuter um sich. Und widmet sich ihren Kräften. 

"Für alles isch äs Chrut gwachse" - Pflanzen und Kräuter umgeben uns. Doch wer erinnert sich noch daran, wie gut sie uns tun? Nicole von Mamani Flora erinnert sich. Und wie. Ich freue mich ganz besonders, dass sie dies mit uns teilt. Hoch oben auf der Dachterrasse in Winterthur bei Lessismore. 

Unter einer Linde haben wir über den Inhalt des Events philosophiert: Der Tee soll es sein. Denn ausgewählte Kräuter in heissem Wasser gezogen haben auf uns eine ganz besondere Wirkung. Sie tuen nicht nur gut, sondern nähren uns - nebst dem heute Superfoods aus aller Welt zelebriert werden, heben wir hier die einheimischen, nährenden Pflanzen in den Vordergrund. Es ist alles bereits da, was wir brauchen. Wenn wir uns nur öffnen. Die Augen und Sinne. 

Das wird beim Event passieren: 

- Mamani Flora taucht mit uns in die nährende Pflanzenwelt ein, erzählt dabei ihre Geschichte und was sie - und schlussendlich uns alle - mit der Natur verbindet, was wir von ihr lernen können. 

Pflanzen nähren

Auf vielen Ebenen. Sie versorgen dich und deinen Körper mit vielen wichtigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Superfoods, einfach von hier.

- Sie gibt uns einen konkreten Einblick in die Kraft der nährenden Kräuter, was Tonics sind und warum sie uns so gut tun. Dabei werden alle Sinne angeregt, indem wir an verschiedenen Kräutern schnuppern, sie fühlen und schmecken.

- Sie zeigt uns, worauf es bei der Teezubereitung ankommt und wie wir mit etwas Wissen und viel Intuition unsere eigene Teemischungen machen.

So geniessen wir zum Schluss gemeinsam in Ruhe jeder seinen selbstgemischten Tee (eure eigene Teemischung nehmt ihr natürlich mit nach Hause) und ein Stück von Nicoles feinem Löwenzahn-Ringelblumen-Kuchen.

Löwenzahn-Ringelblumen-Kuchen by Mamani Flora

Löwenzahn-Ringelblumen-Kuchen by Mamani Flora

Jeder hat danach einen intuitiveren Zugang zur Pflanzenwelt in der direkten Umgebung, weiss, welche Pflanzen und Kräuter den Körper nähren und worauf man achtet beim intuitiven Zusammenmischen seines eigenen Tees. So dass wir uns im Alltag voller Energie, Kraft und ganz einfach wohlfühlen. 

Ich freu mich sehr auf Mamani Flora und euch alle. Die Verbundenheit zur Natur und das bei einer Tasse selbst kreiertem Tee und selbst gebackenem Kuchen. Das wird schön.
— Less
View Event →
Rooftop Yoga Treat
May
26
10:00 AM10:00

Rooftop Yoga Treat

  • Less' Dachterrasse Central Winterthur (map)
  • Google Calendar ICS

Auf Less' Dachterrasse mitten in der Altstadt von Winterthur einen herzöffnenden Yoga Flow mit Hanne von FlowFabrik erleben und anschliessend gemeinsam gemütlich einen selbstgemacht gesunden Zmorge von Fabienne von Natural Always geniessen.

Passend zu Less is more sind wir eine kleine, feine Gruppe, die sich gerne nach dem Yoga auch noch etwas austauschen. Es sind 6 Plätze à 50 CHF frei - first come, first serve. Damit wir die Dachterrasse voll ausschöpfen und fürs Zmorge frisch vom Markt einkaufen können, sind wir froh, um eine entschlossene Anmeldung*. Falls die Plätze bereits ausverkauft sind, meldet euch gerne für die Warteliste unter contact@lessismore.live


Inklusive im Rooftop Yoga Treat:

  • 60 Minuten Yoga Flow mit Hanne von FlowFabrik auf Englisch - its all about Heart Openers. Alle Niveaus willkommen!
  • Healthy & plant-based Zmorge selbstgemacht von Fabienne von Natural Always mit marinated Avocado auf Sunflower-Spelt Bread, Berry-Cacaonibs-Breakfast-Muffins, Clean Green Glow Juice, Infusion Water und Coffee with homemade Nutmilk. 
  • Ein befreiendes Dachterrassenerlebnis mit Aussicht über Winterthur
  • Eine kleine, feine Gruppe an Herzensmenschen zum Austauschen und Sein

Heart openers or backbends are said to be able to help heal body, mind and soul. That’s what we’ll explore in this rooftop yoga practice. Expect a heat creating vinyasa flow where you will practice radiating love both in to your inner world and the world around you.
— Hanne, FlowFabrik

Zu Hanne von FlowFabrik: Mit ihrem sympathischen Akzent ist zu hören, dass sie ursprünglich aus Dänemark kommt, heute lebt sie in Winti. Ich kenne sie von den legendären Outdoor Yoga Sessions auf dem Wolfensberg. Mit ihrer herzensguten, tiefgehenden Art Yoga zu praktizieren, freue ich mich, dass genau sie den Yoga Flow dieses frischgeborenen Events mit uns macht.

Hanne, FlowFabrik

Hanne, FlowFabrik

After a magical yoga session, I’ll be happy to serve you a healthy, plant-based breakfast to fuel your body with lots of valuable nutrients in order to glow and shine the rest of the weekend! My recipes are healthy, mostly vegan and gluten-free and perfect for your body and soul. Everything is made with lots of love and of course – natural always!
— Fabienne, Natural Always

Zu Fabienne von Natural Always: Durch meinen Freund hier in Winterthur kennen- und schätzen gelernt, teilt die wundervolle Fabienne einen "healthy lifestyle" mit Ihrem Foodblog Natural Always. Ihr "healthy, plant-based food" passt perfekt zu unserem Rooftop Yoga Treat und ich freue mich, dass genau sie für uns den Zmorge zaubert.

Clean Green Glow Juice by Natural Always

Clean Green Glow Juice by Natural Always


*Da wir draussen unter freiem Himmel sind, zählen wir auf die liebe Sonne. Ansonsten werdet ihr genug früh im Voraus kontaktiert für ein Verschiebedatum. 

View Event →
Apr
28
5:00 PM17:00

Tuusch Ruusch 3.0

Vor lauter tauschen, kommen wir ins rauschen. Neue alte Schätze entdecken. Den Dingen ein zweites Leben schenken. Hoch oben auf der Dachterrasse. Gemütlich stöbern. Luftigleicht einen Drink schlürfen. Sich austauschen. Tauschen ist das neue Shoppen. Macht doppelt Spass. Win win. Anschliessend Freiluftkino mit True Cost Film. Jetzt anmelden oder spontan vorbeikommen!

5-10 Kleidungsschätze mitbringen oder einfach so kommen und neue Frühlingskleidungsstücke entdecken und ergattern.

Findet nur bei schönem Wetter statt - Verschiebedatum eine Woche später: 5.5. gleiche Zeit, gleicher Ort.

Mit weniger schaffe ich Platz für mehr.
— Less
View Event →
Nov
18
4:00 PM16:00

Lama Edition

Launch meiner Stirnbänder. Ganz offiziell. Beim charmanten Atelier der Schneiderin Jael Signer. Da zeige ich euch das erste Mal meine neugestaltete Lama Edition. Alles drum und dran erzähle ich euch. Wie alles begann. Entstand. Erschaffen wurde. Durch eine bereichernde Kette an Powerfrauen. Ich freu mich. Oh und wie.

View Event →