Lamashooting_BekaBitterliFotografie_134.jpg

Das war alles gar nicht geplant. Da verlor ich mein Stirnband. Ein Gedanke erblüht: Ich stricke mir mein Eigenes. Gesagt. Gestrickt. Ich band es mir stolz um. Bereits beim ersten Mal ausführen, drauf angesprochen. Seit dann stricke ich Stirnbänder. Heute aus lokaler Lamawolle. 

Selbst erschaffen steigert den Wert.
— Less

Lamashooting_BekaBitterliFotografie_147.jpg

Die Lama Leibacher

haben es mir angetan.

Bei Christiane auf dem Lama Trekking in Elgg ist der Gedanke entsprungen. Seit da an wird zum ersten Mal ein Wollfaden aus dem Fell ihrer Lamas gezwirnt. 

Mit so viel Herz ist Christiane Leibacher dabei. Das spürte ich vom ersten Moment an. Enthusiastisch gesteht sie: Ich lebe meinen Traum. Wie feinfühlig und dennoch bestimmt sie mit ihrer wohlüberlegt zusammengewürfelten Lamatruppe umgeht, ist faszinierend. Diese Lebewesen sind faszinierend, stelle ich beim Trekking fest. So gewieft und sensibel. Rosco, Gusko, Nino, Nepal, Kiro, Ötzi und Christiane: Ihr seid ein tolles Team. Und ich bin dankbar für unser gemeinsames Werk. 

Lamashooting_BekaBitterliFotografie_42.jpg

Danke schön,
liebe Christiane.

Für die herzensgute Zusammenarbeit. Dein sprühender Enthusiasmus. Deine Engelsgeduld.


Zu meinem Glück gibt es eine weitere Powerfrau: Susanne von der Kleinspinnerei Karden-Spinnen in Bänikon. Ein paar Dörfer weiter von Elgg. Wir besuchen sie. Sie zeigt uns jeden einzelnen Schritt. Vom Waschen des geschorenen Fells bis hin zum Fadenzwirnen. Alles von A bis Z natürlich. Ein besonderes Gefühl, die ersten Knäuel in meinen Händen zu halten.  

IMG_1786.jpg

Lama Edition

Die ersten Knäuel

Voller Freude mache ich mich ans Stricken. Die Wolle ist unvergleichlich. So dicht und so weich. Das muss man fühlen.

  • Reine Lamawolle
  • Direkt aus Elgg
  • Pure Naturfarben
  • Natürliche Herstellung
  • Von Hand gestrickt
  • Liebevolle Unikate

Lamashooting_BekaBitterliFotografie_136.jpg

Die von Hand gestrickten Stirnbänder aus der Wolleder Lama Leibacher im charmanten Schneideratelier von Jael Signer. Ausverkauft!

 

Die Stimmung am Launch eingefangen durch Niels Epting - tausend Dank:


Lamashooting_BekaBitterliFotografie_66.jpg

Sanft pflegen

Das geht an alle, die bereits ein solch kuschliges Einzelstück tragen: Damit es euch lange warm gibt, geht ganz sanft und wertschätzend mit ihm um. Es ist ein handgemachtes Naturprodukt und möchte auch so gepflegt werden. Wenn ihr es wascht, dann mit natürlicher Seife mit schonendem Wollwaschgang. Das Etikettli ist aus veganem Leder und darf nass werden. Anschliessend flach an der Luft trocknen lassen. Viel Freude und lang lebe das Lama-Stirnband!


 Diese schönen Menschen haben es möglich gemacht: Stilvolle Fotografin  Beka Bitterli  & passionierte Make Up Artist  Alina Sara Hediger  zu meiner Linken. Das natürliche Model Franziska als Gesicht meiner Lama Edition und mein Male Model & Freund Florin zu meiner Rechten. Danke. Von Herzen.

Diese schönen Menschen haben es möglich gemacht: Stilvolle Fotografin Beka Bitterli & passionierte Make Up Artist Alina Sara Hediger zu meiner Linken. Das natürliche Model Franziska als Gesicht meiner Lama Edition und mein Male Model & Freund Florin zu meiner Rechten. Danke. Von Herzen.


Lamashooting_BekaBitterliFotografie_108.jpg

Winterfell ade

Über 40 Lama-Stirnbänder habe ich diesen Winter für euch Herzensmenschen stricken dürfen. Ich hoffe, ihr seid kuschlig warm durch den Winter gekommen. Die 6 Lama Leibacher Jungs werden schon bald wieder geschert. Schauen wir, was nächsten Winter daraus entsteht. Nun ist langsam aber sicher Zeit für den Frühling und ich freue mich, was diese Saison bringen wird. 

_DSC1251.jpg

Danke schön!

Allen lieben Menschen, die meine Idee der Lamastirnbänder tragen - ich bin unendlich dankbar.

Ich wünsche allen einen prächtig bunten Frühling. 

Photo of Jael, Less & Christiane by Fabienne Schmidli